Eure Experten wenn es um Getränke geht

Schraubverschluss

Schraubverschluss ganz fest oder komplett weg - doch nie lose drauf, denn das hat keinen Zweck!

Machst Du alleine an einer Theke Deine Getränke, ist es fast egal. Aber sobald jemand anders dazu kommt, merke Dir diesen Satz!

Ist wenig los, schraube die Flaschen wieder zu - und zwar fest.
Werden die Flaschen so oft benötigt, dass das Auf- und Zudrehen des Schraubverschlusses nervt und aufhält, lass ihn einfach komplett weg. Bestenfalls sammelst Du die Verschlüsse noch an einem separatem Ort, um am Ende die richtigen Verschlüsse wieder auf alle offenen Flaschen drehen zu können.

Wird der Schraubverschluss nur auf den Flaschenhals "gelegt", könnte jemand anders im Eifer des Gefechts annehmen, er sei fest drauf. Wird die Flaschen dann am Schraubverschluss gegriffen, fällt sie um und läuft aus. Bevor Ihr weitermachen könnt, muss nun erst jemand die Sauerei wegwischen und vielleicht eine neue Flasche besorgen (in der Hoffnung, dass es nicht die letzte war).

Daher: Merkt Euch den Satz und erzählt ihn weiter. Für alle wird das Leben so ein kleines bisschen besser! 🙂

Andere Weisheiten

Ärger

Wer ungefragt behauptet keinen Ärger zu machen, lügt!

Null

Alles über Null ist mehr als Null

Beifahrer

Der Beifahrerplatz ist kein Schlafplatz!

Koch

Nur, weil Du ein Kochbuch hast, bist Du noch lange kein Koch!

Schlimm

Wirklich schlimm ist das Wort „schimm“. Schlimm!